Mit unserem diesjährigen Brief informieren wir Euch über Neuerungen, Termine und Organisatorisches. Auch das bereits „Erreichte“ wollen wir nochmals kurz Revue passieren lassen.

Schon heute wünschen wir allen Mitgliedern einen guten Start und einen verletzungsfreien, erfolgreichen Verlauf der Saison 2019.

Eure Vorstandschaft

Arbeitseinsätze beim TC Ötisheim zur Pflege der Anlage!

Auch dieses Jahr waren wieder viele, fleißige Helfer an den beiden Terminen im Einsatz. Besonders erfreut waren wir über viele ganz junge Spieler, die beim Arbeitseinsatz anzutreffen waren. Auch alle Neumitglieder haben bereits Ihren „Einstand“ beim Arbeitseinsatz absolviert. An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals ausdrücklich bei allen Helfern für Ihren Einsatz. Einige von Ihnen stehen jedes Jahr auf der Matte. Danke!

Eröffnung der Tennisplätze

Die Plätze wurden bereits am 19.April freigegeben. Wir bitten jedoch auf „schonende Behandlung“ (kein Schleifen) zu achten. Ferner ist bis Anfang Mai die Nutzung unserer Plätze nur Mitgliedern bzw. SpielerInnen der aktiven Mannschaften gestattet. Gastspieler dürfen bis zu diesem Termin unsere Anlage nicht benutzen. Diese Einschränkung dient dem Schutz unserer Plätze und liegt im Interesse des Vereins.

Ferner ist an den Trainingstagen der Platz 4 immer an zweiter Stelle zu belegen!

Gewinnung neuer Mitglieder

Unsere verstärkten Bemühungen um neue Mitglieder sind erfolgreich. Durch unsere Aktivitäten wecken wir Interesse im Segment „Breitensport“. Hatten wir im Jahr 2018 dadurch am Ende 1 Neumitglied, so konnten wir im Jahr 2019 bereits 5 Neumitglieder begrüßen. Für 2019 müssen wir unsere Aktivitäten neu überdenken und weiter verbessern. Die entsprechenden Entscheidungen sind noch nicht gefällt.

Trainingsbetrieb

Unserer „Hobbytruppe“ gehören mittlerweile 15 Personen an. Um ein reibungsloses Training jeden Montag sicherzustellen, sind jeden Montag ab 17: 00 Uhr – 2 Plätze; ab 18:00 Uhr bis zum Einbruch der Dämmerung 3 Plätze für die Hobbytruppe reserviert. Wir bitten die übrigen Mitglieder dies bei Ihren Spielplanungen zu berücksichtigen.

Vereinsjubiläum Boule – 21. Juli bis 28. Juli 2019

Unser Partnerverein begeht dieses Jahr das Vereinsjubiläum. Es finden diverse Veranstaltung statt. Es folgen noch Detailinfos vom Bouleverein.

Modernisierung Clubhaus

Bei dieser „Baustelle“ wurde einiges bewegt. Im Februar wurden die alten Küchenmöbel demontiert und nach den notwendigen Malerarbeiten konnte die neue Küche eingebaut werden. Optisch passend zum Thekenbereich, wartet unsere neue „Wohlfühlküche“ auf Eure intensive Nutzung. In dieser Küche macht der „Clubhausdienst“ deutlich mehr Freude.

Vereinssatzung/Beitragsordnung

Unsere derzeitige Satzung ist in die Jahre gekommen und bedarf einer Überarbeitung. Veränderungen im Bereich Haftung des Vorstandes; aussagefähige und verständliche Formulierungen sollten gewählt werden; starke Veränderungen der allgemeinen Rechtsauffassung und nicht zuletzt die gültigen Datenschutzrichtlinien. Dies alles sind die Punkte, die bei einer Modernisierung zu beachten sind. Erste Konzepte stehen, müssen jedoch noch durch einen Rechtsbeistand geprüft werden. Angedacht sind einzelne Änderungen evtl. schon für 2020.

Bändelesturnier 2019

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder ein „Bändelesturnier“ veranstalten. Da die Spieltermine der Hobbymannschaft noch nicht alle feststehen, wurde noch kein Termin festgelegt – geplant ist das Turnier im September.

Clubhausdienst

Die Einnahmen aus dem Clubhausdienst sind für den Verein enorm wichtig. Das letzte Geschäftsjahr haben wir mit einem kleinen Minus abgeschlossen. Da wir auch bereits in 2019 Investitionen beim Clubhaus vorgenommen haben und eine eventuelle Reparatur von Platz 4 ansteht, müssen wir einem erneuten Minus in 2019 entgegentreten. Durch eine Bewirtung auch im September wollen wir für den Verein notwendige Einnahmen erzielen. Deshalb hat die Vorstandschaft beschlossen, im September immer Montag und Donnerstag das Clubhaus zu öffnen. Für die Bewirtung sind die Mannschaften wechselnd verantwortlich – konkrete Festlegung der Personen erfolgt innerhalb der Mannschaft. Genaue Infos folgen noch. Für diese Maßnahme erbitten wir Eure Unterstützung.