16. Oktober 2021
Der TCÖ nimmt Abschied vom langjährigen Vorstandsmitglied Siegfried Gau
Mit Siggi Gau verliert der TCÖ ein langjähriges und engagiertes Mitglied. Er hielt dem Verein als Spieler,
Kassier und Platzwart stets die Treue.
Bereits 1975 – also 2 Jahre nach der Vereinsgründung – trat Siggi und seine Ehefrau Brunhilde dem Verein
bei. Er spielte mit viel Engagement in sämtlichen aktiven Mannschaften und auch später in den Altersklassen
war Siegfried bis hin zur Oberliga im Einsatz. Er war ein Sportsmann der für FairPlay stand und als früherer
Fußballer natürlich überall bekannt. Ganz wichtig war ihm die Kameradschaft untereinander.
Unvergessen bleiben die legendären Abende im Clubhaus mit Gesang und Spaß. Auch
weitere Freizeitaktivitäten wie z.B. das Faustballturnier in Kleinvillars unterstützte er regelmäßig. Siggi hatte
immer ein offenes Ohr für die Jugendlichen im Verein und auch bei den Arbeitseinsätzen ging er stets voran.
Als Kassier stand bei ihm das Wohl des Vereins im Vordergrund. Diesen Posten hatte er über 14 Jahre
inne. Nebenbei war Siegfried auch als Platzwart in unserem Verein tätig. Aufgrund seines Fachwissens
bescherte er uns immer wieder top gerichtete Tennisplätze.
Wir werden Siegfried sehr vermissen.
Tennisclub Ötisheim