Bezirksoberliga Herren: TC Lauffen 1 – TC Ötisheim 1 Ergebnis: 4 : 5

An diesem heißen Sonntag (30.06.2019) musste Ötisheim gegen den Tabellenführer Lauffen antreten. Die Mannschaft zeigte eine starke Vorstellung und fuhr ihren zweiten Saisonsieg ein.

Den Grundstein für die gelungene Auswärtsfahrt legten Joel Ockernahl (6:1 und 6:1), Dimitrij Gontmacher (6:4 und 7:6), Tim Schönebeck (1:6 und 7:6 und MT 10:3) und Niklas Wilhelm (7:5 und 6:4), die für vier Einzelsiege sorgten. Nur Aldo Mastrototaro (4:6 und 1:6) und Rafael Alcaniz-Hofer (6:3 und 2:6 und MT 6:10) mussten sich geschlagen geben.

Im Anschluss ging es für die Ötisheimer darum, eines der drei Doppel für den Gesamtsieg zu holen. Diese Aufgabe übernahm das Duo Joel Ockernahl/Tim Schönebeck, die mit ihren Gegnern kurzen Prozess machten.
In den beiden anderen Doppel – Aldo Mastrototaro/Dimitrij Gontmacher und Rafael Alcaniz-Hofer/Niklas Wilhelm konnte Ötisheim leider nicht mehr punkten – aber der Gesamtsieg war Ötisheim nicht mehr zu nehmen.

Die Mannschaft der Herren 1 hat durch diesen Sieg vorerst die Abstiegszone verlassen.