Ötisheim schlägt Kornwestheim mit 5:4

Bei Temperaturen von 38 Grad musste man am Sonntag beim Mitfavoriten aus Kornwestheim antreten. Auf allen 6 Plätzen wurde begonnen.

Max Odwody und Nico Hoffmann unterlagen in 2 Sätzen, Levin Lasic siegte klar. Somit stand es 1:2.

Ron Maulick an Position 1 gewann mit 10:6 im MatchTiebreak, wobei er seinen Gegner immer wieder durch seine unnachahmliche Ruhe aus der Fassung brachte. Uli Common spielte seine gesamte Erfahrung aus und behielt im MatchTiebreak mit 10:6 die Oberhand. Jonas Grottker spielte immer wieder Serve and Volley, verlor den ersten Satz mit 5:7 und gewann den zweiten Satz mit 7:5 und schließlich das MatchTiebreak mit 11:9. Somit stand es 4:2 nach den Einzeln für den TCÖ.

Das Doppel Maulick/Common, normalerweise eine Bank, unterlag in zwei Sätzen. Hier merkte man vor allem Common die Hitze an, der nicht voll aufspielen konnte.

Das 1er Doppel Odwody/Lindner unterlag mit 4:6/6:7, somit mussten unsere Youngsters Lasic/Grottker abliefern. Mit 4:6 ging der erste Satz an den Gegner 7:6, der zweite an den TCÖ und der MatchTiebreak musste die Entscheidung bringen. Immer wieder wechselte die Führung, Grottker mit knallharten Aufschlägen und Lasic mit guten Returns gewannen letztendlich mit 14:12 nach 2 Stunden Spielzeit.

Somit muss man am Sonntag um 11 Uhr auf eigener Anlage Ludwigsburg schlagen und der Aufstieg in die Bezirksklasse wäre perfekt.

UC