TC Ötisheim-TC Freiberg   6:0
Im ersten Herrendoppel war jeder Ball hart umkämpft – am Ende siegte jedoch Ötisheim durch eine starke Leistung von Jürgen und Thomas  6:3 und 6:4. Das erste Mixed an diesem Tag war eine eindeutige Angelegenheit für Ötisheim. Reni und Dieter liesen Ihren Gegnern beim 6:1 und 6:1 keine Chance. Im zweiten Mixed gingen die Games häufig über Einstand – letztendlich siegte jedoch auch hier wieder Ötisheim durch Petra und Udo mit 7:5 und 6:3.
Somit lag Ötisheim bereits zur Pause beruhigend mit 3:0 vorne. 
Beim nächsten Mixed hatte Freiberg gegen Ötisheim (Reni und Jürgen) wiederum keine Chance und verlor recht deutlich 6:0 und 6:2. Das zweite Herrendoppel an diesem Tag war nichts für schwache Nerven. Den ersten Satz gewann Ötisheim mit 6:3 – den 2.Satz gewann dann Freiberg mit 6:1. So musste dann der Match-Tiebreak die Entscheidung bringen. Dieter und Udo mussten nochmals alles geben um im Tie-Break mit 10:5 siegreich zu bleiben. In einem weiteren Mixed traten für Ötisheim Petra und Thomas an. Freiberg konnte jedoch die Big Points nicht machen und verlor somit auch dieses hart umkämpfte Match mit 6:3 und 7:6.
Die hochsommerlichen Temperaturen an diesem Tag machten allen SpielerInnen zu schaffen. Ötisheim konnte sich nach den Anstrengungen über den klaren 6:0 Erfolg freuen.  
Udo Klein
Spielbericht anschauen