18.06.2022
TC Ötisheim – TA TSV Kleinglattbach   0:6   (Hobbystaffel)
Am letzten Samstag hat es die HobbyHerren trotz extremer Hitze „eiskalt erwischt“. In keiner Phase des Spieltages konnte Ötisheim dem Gegner gefährlich werden.
Kleinglattbach reiste an diesem Tag aber auch in absoluter Topbesetzung an.
Willi Höfler bestritt sein erstes Spiel im Dress der Ötisheimer und musste sich mit 0:6 und 1:6 geschlagen geben. Auch im ersten Doppel waren Dieter Stiasny/Christian May chancenlos und verloren ihre Partie ebenfalls mit 0:6 und 1:6. Nur Günther Haas konnte sein Einzel etwas spannender gestalten. Letztendlich verlor er gegen einen deutlich jüngeren Gegner nach Match-Tiebreak mit 1:6 – 6:3 – und 6:10.
So lag man bereits nach der ersten Runde mit 0:3 hinten. Die beiden nächsten Einzel von Dieter Stiasny (1:6 und 4:6) und Christian May (2:6 und 3:6) mussten die Ötisheimer ebenfalls abgeben. Im zweiten Doppel spielten das erste Mal für die HobbyHerren Willi Höfler und Udo Klein. Im ersten Satz konnten die beiden ihren Gegnern noch Paroli bieten, verloren jedoch das Match
mit 3:6 und 1:6.