11. Juni 2022
TV Schmie – TC Ötisheim   3:3   (Hobbystaffel)
Zum Saisonauftakt freuten sich die Ötisheimer über die kurze Anreise nach Schmie. Für die erste Runde verständigte man sich auf 2 Einzel und 1 Doppel.
Nach einigen Jahren Tennispause trat Sven Fleischer zum 1.Einzel an. Leider hat er sich beim Einschlagen einen Muskel gezerrt was ihn im Verlauf des Matches doch sehr behinderte. Sven konnte nicht das Match bestimmen und verlor 3:6 und 3:6. Die Entäuschung bei Sven war riesengroß.
Auch im 2. Einzel kam Günther Haas nicht richtig ins Spiel und musste mit einem 3:6 und 4:6 den Platz als Verlierer verlassen.
Im ersten Doppel dagegen waren die Ötisheimer erfolgreicher. Dieter Stiasny und Christian May konnten ihre Gegner mit einem 6:3 und 6:2 in Schach halten.
Nach kurzer Pause wurde die 2. Runde eingeläutet. Hierbei machte dann Christian kurzen Prozess und schickte seinen Gegner mit einem 6:2 und 6:0 vom Platz.
Wenig erfolgreich verlief das zweite Doppel mit Günther und Karsten. Ohne jegliche Chance wurden die beiden mit 0:6 und 0:6 in die Kabine geschickt.
Beim letzten Einzel gab Dieter alles und konnte letztendlich mit einem 7:5 und 6:4 die Oberhand behalten.
So endete der erste Spieltag mit einem leistungsgerechten Unentschieden – 3:3.